Montag, 23. Januar 2012

Vier mal Lieselotte Hoppenstedt und eines nach Tilda

Erst mal vielen lieben Dank für die vielen lieben Kommentare, ich habe mich sehr gefreut.

Heute möchte ich eine kleine Nachlese machen, diese fünf Täschchen sind alle vor Weihnachten entstanden.
Beim ersten habe ich aus dem gleichen Stoff, zwei verschiedene Seiten geschnitten.

 Mit dem weißen wurde die Mom meiner lieben Nachbarsfreundin beschenkt.
 Mit dem schwarzen konnte ich eine sehr kreative Schneiderin glücklich machen.
 Das Pilztäschchen war ein Abschiedsgeschenk für eine Arbeitkollegin.
Und das mit dem Vögelchen für eine nette alte Dame.

Euch allen einen schönen Wochenanfang !
Liebe Grüße Diana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen